Sonntag, Oktober 07, 2007

Wie gut spielen weibliche Gitarristinnen?

Eine sehr spannende Frage: "Wie gut können eigentlich die Mädels Gitarre spielen?"

Es gibt ja wirklich wenige berühmte Gitarristinnen, mir zumindest fallen da spontan nur Jennifer Batten und Melissa Etheridge ein. Jennifer Batten hat sich in den 90er Jahren einen Namen gemacht durch die Zusammenarbeit mit Michael Jackson. Die Welt horchte auf als sie das Solo des Songs Beat-it von einer Frau an der Gitarre hörten.

Auf Youtube habe ich Lori Linstruth entdeckt, die in der schwedischen Frauen Metal-Band Stream of Passion die Leadgitarristin ist. Auf Youtube erklärt Lori Linstruth die G#maj9 Sweeps die sie in ihren Songs einsetzt. Lori erzählt wie sie mit dem Shreddern angefangen hat, was dabei zu beachten ist und vorallen Dingen dass man eine Pinke Gitarre und ein Google Shirt braucht... :-)




Ich glaube meine Frage hat sich mit diesem Video beantwortet. :-)

Lori Linstruth ist nebenbei eine fleißige Bloggerin. In ihrem Blog gibt sie sehr gute Tipps zum Gitarrespielen und erklärt wie man richtig schnell auf der Gitarre wird. Unter ihrem Motto Play like a Girl zeigt Lori Linstruth uns, dass sie eine von den ganz Großen ist, augenzwinkernd verweist sie dabei auf ihre pinke Gitarre

Kommentare:

Gitarrenblog hat gesagt…

:-O

Neulich hab ich noch zum Kons gesagt, es gibt kaum gute weibliche Metal-Musikerinnen neben Angela Gossow.

Ich änder mal meine Meinung vorerst. ;)

Macks

Joaquin hat gesagt…

Kann man nur beneiden.

Technorati Profile