Freitag, Oktober 26, 2007

Vollröhre Gitarrenamp für unter 100 Euro

Röhrentechnik ist nie so richtig aus der Mode gekommen. Besonders bei Musikern ist der Vollröhren Gitarrenamp ein heiß begehrtes Objekt der Begierde. Der Röhrensound ist für die meisten Gitarristen das Non Plus Ultra wenn es um die Verstärkung der elektrischen Gitarren geht.

Harley Benton hat den ersten Vollröhrenverstärker für unter 100 Euro


Danke an meinen Mitarbeiter Nico für diesen Tipp. Der kleine Harley Benton Vollröhren Combo hört auf den Namen GA5 und wird vom Musikhaus Thomann für 98 Euro angeboten. Das ist echt ein guter Grund mal wieder zum Thomann zu fahren und die kleine Röhrenkiste mal anzutesten. Der "mini Röhrencombo" kommt mit einem Volume-Regler für die Lautstärke und einen EQ für die Soundeinstellung des Verstärkers aus. Ein 8 Zoll Speaker bringt den Röhrensound aus dem Gehäuse. Harley Benton, die Hausmarke von Thoman hat mitgedacht, und dem kleinen "Wunderkind" einen separaten Lautsprecher-Ausgang spendiert. So kann der GA5, der mit seiner Class A Schaltung zwar nicht auf Leistung gebaut ist, trotzdem eine Externe Gitarrenbox ansteurn. Diese sollte allerdings mit 4 Ohm betrieben werden. Die Entwickler haben dem Vollröhrencombo eine 12AX7 Röhre für die Vorstufe und eine EL84 Röhre in die Endstufe eingebaut. Wem ein Röhren-Combo nicht genügt, sondern lieber ein günstiges Übungs-Stack zulegen will sollte sich das hier mal ansehen:

Röhren-Topteil von Harley Benton für 89 Euro


Ähnlich wie sein kleiner Bruder macht der GA5H sehr guten Eindruck. Das "günstigste Vollröhren-Top-Teil der Welt" ist bei Thomann für 89 Euro zu haben. Der Aufbau ist bei beiden Gitarrenamps identisch, also Class A Röhrenschaltung, 12AX7 und EL84 Röhren an Board. Das Mini Röhrentopteil ist allerdings an jeder Gitarrenbox anschließbar die 4, 8 oder 16 Ohm Impedanz hat. Mit einer 2 x 12er Gitarrenbox von Harley Benton bietet der Online Musikalienhändler Thomann für 198 Euro einen richtig leckeren kleinen Vollröhren Stack an.

Kommentare:

Macks hat gesagt…

Wow. Ich hab ja noch vor mit Kons in den Ferien zum Thomann zu fahren.

Vielleicht sieht man den AMP und ich kann ihn mal anspielen. :)

P.S.: Schau dir mal meinen neuen Allerlei-Blog an: http://blog.icedcream.de/

Bis nächste Woche,
Macks

Anonym hat gesagt…

hochwertiges sperrholz gehäuse beim stack ;) jawoll xD

Technorati Profile