Dienstag, September 25, 2007

Gehörbildung und Musiktheorie am PC kostenlos

Immer wieder werde ich gefragt, welche Möglichkeiten es gibt, sein Gehör zu schulen, Musiktheorie zu lernen usw. Ich empfehle natürlich immer wieder gerne Bücher die ich selbst im Unterricht und in Musiktheorie-Kursen einsetze. Eine besonders sinnvolle Möglichkeit allerdings bietet ein kostenloses Programm namens Solfege, welches ich euch hier erläutern möchte. Für alle, die Gehörbildung und Musiktheorie am PC trainieren möchten und sich selbst musikalisch Weiterbilden wollen - here we go!


Solfège kommt aus dem Italienischen und wird auch als solfeggio bezeichnet. Solfeggio ist eine besondere Form der Allgemeinen Musiklehre. Solfeggio beinhaltet unter Anderem die Ausbildung und Schulung in Musiktheorie, Notenlehre Basiswissen und eine ausgefeilte Gehörbildung. Das Besondere an Solfège ist die Kombination der Basisbereiche aus der Allgemeinen Musiklehre mit dem Gesang. Ziel der Solfège Ausbildung an Musikschulen und Musikhochschulen ist es, eine Partitur aus dem Stand singen und/oder spielen zu können. Dazu sind die folgenden Bereiche Zusammengefasst in elementare Bestandteile des Solfeggio Unterrichts:


  1. Allgeimeine Musiklehre
  2. Notenlehre (Notenwerte, Notenschlüssel, Phrasierung, Notationsformen)
  3. Gehörbildung (Ear-Training, Schulung des musikalischen Gehörs)
  4. Blattspiel, Sightreading
  5. Singen

Solfège baut auf einer Sammlung progressiv im Schwierigkeitsgrad steigender musikalischen Übungen auf, die unter Artikulation der Notennamen gesungen werden sollen. Der Fachbegriff hierfür ist Solmisation. Genau so wird Solfège schon seit dem Mittelalter gelehrt und ist seit her unter diesem Namen bekannt. Das Wort ansich kommt wie erwähnt aus dem italienischen:

Solfeggio
ist aus einem Wortspiel, bzw. die Zusammensetzung der Notennamen sol und fa (G und F) abgeleitet.

Warum sollte ich Solfège mit der Software trainieren?

Da beim Solfeggio alle elementaren Bereiche des Musikmachens zusammentreffen ist es auch ein besonders hilfreiches Übungsprogramm für Gitarristen. Solfeggio mit dem kostenlosen Gehörbildungsprogramm Solfege hilft beim Raushören von Songs, beim Notieren dieser, oder auch beim Komponieren und aufschreiben des eigenen Songmaterials. Deshalb möchte ich euch das Programm Solfège empfehlen welches unter der GNU-Lizenz als Freie Software zum Download hier zur Verfügung steht.

1 Kommentar:

Nookie hat gesagt…

Coole Sache,das Programm werd ich mir gleichmal besorgen;)

mfg,Nookie

Technorati Profile